Sonntag, 16. September 2012

Technische Probleme

Hallo,

leider scheint es mit meinen Bildern techn. Probleme zu geben.

Ich versuche diese schnellstmöglich zu beheben.


Samstag, 11. August 2012

Krümelmonster-Muffins

Lange schon wollte ich diese lustigen Kerlchen nachbacken, heute hat es nun endlich geklappt *tata* :-)

Hier das Ergebnis:








(Quelle: Chefkoch)

Sonntag, 22. Juli 2012

Da bin ich wieder!!!

Nach längerer Pause, werde ich mich nun wieder öfter mit dem bloggen beschäftigen :-)

Den Anfang macht heute eine kleine süße Entdeckung aus unserem Urlaub in Holland.


Sonntag, 12. Februar 2012

Cococabana-Torte mit Himbeeren

Diese sehr sahnige Cococabana-Torte ist mein heutiger Beitrag zur "Initiative Sonntagssüß".

Zutaten:
1 Biskuitboden                      
2 Gläser         Himbeeren in Saft
1,5Päck.         Vanillepudding
2 EL               Zucker
400ml            Sahne
2Päck.            Sahnesteif
2Päck.            Cococabana (halbe Kokos-Kugeln) 

Zubereitung:
Die Himbeeren abtropfen lassen und den Saft auffangen. Einige EL Saft in eine kleine Schüssel geben und den restlichen Saft zum kochen bringen. In der kleinen Schüssel das Puddingpulver mit dem Saft und dem Zucker verrühren und zu dem kochenden Saft geben und die Himbeeren unterheben.
Einen Tortenring um den Bisquitboden legen, die Himbeerpuddingmasse einfüllen und erkalten lassen.
Die Sahne mit dem Sahesteif sehr steif schlagen, mind. 12 Cococabanas zerkleinern (ich habe nur helle genommen) und unter die Sahne mischen. Die Masse auf die erkaltete Hinbeerpuddingmasse geben und die Torte für ca. 3 Stunden kaltstellen. 

Die fertige Torte mit 12 Cococabana-Kugeln verziehen.